Hotel Forstinger - Schärding - Sterne Animation
Hotel Forstinger in Schärding

Kunst und Kultur in Hülle und Fülle

Das ehemalige Handelszentrum als Kultur-Hotspot

Schärding liegt direkt am Inn, der Grenze zu Bayern, und bezaubert mit einem farbenfrohen Stadtbild voller ehrwürdiger Bürgerhäuser aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Inmitten dieser Pracht liegt das Hotel Forstinger, selbst ein barockes Gebäude aus dem 17. Jahrhundert. Direkt vor unserer Haustür befindet sich die berühmte Silberzeile – eben jene Reihe an spätbarocken Häusern. Sehenswert ist auch die weitgehend erhaltene Stadtmauer Schärdings mit mehreren mittelalterlichen Stadttoren. Und auch zur malerischen Inn-Promenade sind es vom Hotel aus nur wenige Minuten.

Ein vielfältiges Programm bietet Unternehmungslustigen und Kulturinteressierten viele Möglichkeiten. Kunstliebhaber etwa besuchen gerne die Alfred Kubin Galerie mit ihren wechselnden Ausstellungen im nahen Wernstein. Entdecken Sie auch das Heimathaus, die Schlossgalerie und den Schärdinger Relaxweg, machen Sie eine Schifffahrt auf dem Inn oder einen geführten historischen Stadtspaziergang. Und wussten Sie, dass in Schärding Nachbildungen der sieben Weltwunder der Antike zu bewundern sind oder dass man auch zum Kneippen in die barocke Stadt fährt? Und einmal im Jahr wird Schärding zum Start-Ort des Race Around Austria Radrennens. In Schärding ist immer was los – und im Hotel Forstinger sind Sie mittendrin im Geschehen.