Hotel Forstinger - Schärding - Sterne Animation
Hotel Forstinger in Schärding

Freunde des Hauses Forstinger,
kurz FdHF

Der vielleicht nicht elitärste Club der Welt

Aber dafür der Herzlichste, der mit dem größten Zusammenhalt und wahrscheinlich auch der Lustigste.
Kein Fischer-Club im herkömmlichen Sinne, schon gar kein Fischer-Verein, dafür aber eine fröhliche Runde, die seit nunmehr 32 Jahren besteht: Die „Freunde des Hauses Forstinger“ sind ein Kreis von Fliegenfischern, die fest zusammenhalten und sich jährlich zu einer bunten Woche im Hotel Forstinger treffen. Das Fliegenfischen steht natürlich im Zentrum dieser Gemeinschaft, die zwar ganz etwas Besonderes ist (besonders herzlich!), aber gar nicht elitär sein will.

Die Freunde des Hauses wurden im Jahr 1982 gegründet von Willi Forstinger und Willi Pick sowie einigen nahen Freunden. Jahr für Jahr hat sich der Freundeskreis vergrößert. Nicht nur bezüglich der Anzahl der „Mitglieder“, sondern auch geografisch. Denn aus vielen Teilen der Erde kommen die Freunde in jedem April zusammen: Deutschland, Holland, Österreich, Schweiz, Singapur, Brasilien, Kanada, USA.

Bis heute sind Willi Forstinger und Willi Pick, den alle liebevoll „Präsident“ nennen, die Haupttriebfedern. In diesem Zusammenhang müssen natürlich auch deren „First Ladys“, Margarethe Forstinger und Martha Pick, als Eckpfeiler erwähnt werden! Dicht gefolgt von der neuen Chefin, Margret Forstinger und ihrem Mann Frank Eder, denn beide führen die Tradition fort und sind – als engagierte Fliegenfischer – mit Begeisterung dabei.

Die Familie Forstinger ist sehr stolz auf den Freundeskreis! Viele bekannte Fliegenfischer sind darunter und einige von Ihnen sind auch auf den beistehenden Fotos zu entdecken.

Treffen der Freunde des Hauses 2016:

01. bis 08. Mai 2016